Versicherung für Ehepartner - Autoversicherung

Wer darf mein Auto fahren

Haftung im Schadensfall: Es ist entscheidend, wer das Auto fährt

Es fragen sich viele Fahrzeughalter, wer im Schadensfall verantwortlich ist, wenn ein anderer Fahrer als der versicherte Besitzer hinterm Steuer saß. Wir erklären es.
Wegen größerem Stauraum oder mehr Sitzplätzen - es ist nicht ungewöhnlich, im Freundes- oder Familienkreis ab und an das eigene Auto zu verleihen. Daran ist grundsätzlich nichts Verwerfliches, denn es ist absolut legal, das eigene Kraftfahrzeug einem anderen Fahrer zur Verfügung zu stellen. Allerdings fragen sich viele Fahrzeughalter, wer im Schadensfall eigentlich verantwortlich ist, wenn ein anderer Fahrer als der versicherte Besitzer hinterm Steuer saß. Die gute Nachricht: Grundsätzlich ist auch dies ein Fall für die KFZ-Versicherung des Fahrzeughalters. Es gibt dabei jedoch einiges zu beachten.

Bei Abschluss der KFZ-Versicherung wird klar definiert, wer das Auto regelmäßig fährt. Bei mehreren eingetragenen Fahrern kann sich dies durchaus in der Höhe der Beiträge bemerkbar machen. Die Faustformel lautet dabei ca. 10 % Steigerung pro zusätzlichem Fahrer. Viele Versicherungsnehmer tragen daher nur einen regelmäßigen Fahrer in ihre Police. Verursacht dann aber ein nicht in der Police erwähnter Fahrer einen Schaden, springt die Versicherung trotzdem ein, hat aber das Recht, die Prämiendifferenz nachzufordern oder sogar eine Vertragsstrafe zu verhängen. Wer Geld sparen möchte, sollte also lieber einen KFZ-Versicherungsvergleich machen und, wenn möglich, zu einem günstigeren Anbieter wechseln, welcher mehrere Fahrer abdeckt.
KFZ-VERSICHERUNGSVERGLEICH
Versicherung vergleichen und bis zu 60% sparen!
Ein Service von

Selbstverständlich ist es auch spontan möglich, einem nicht bei der Versicherung eingetragenen Fahrer das Steuer zu überlassen. In diesem Falle sollte allerdings unbedingt die Haftung im Vorfeld mit dem Fahrer abgesprochen werden, der mögliche Folgekosten übernehmen sollte. Für eine zeitlich befristete Leihe ist es oft auch möglich, einen weiteren Fahrer befristet eintragen zu lassen und somit nur anteilig eine höhere Prämie zu zahlen. Auch die Haftung mittels Privathaftpflicht ist möglich. In jedem Falle lohnt es sich, im Internet einen Ratgeber zu frequentieren, egal, ob Sie weitere Fragen haben, Ihre alte Versicherung kündigen oder eine neue abschließen wollen.

Fotos: georgerudy/stock.adobe.com

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.