Artega GT

Artega GT

2009 - 2012
Artega GT Artega GT

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Artega GT

Ein Auto aus Leidenschaft, für leidenschaftliche Fahrer. Das war der Artega GT. Ein waschechter Sportwagen. Mit grummelndem Sechszylinder, 300 PS, Direktschaltgetriebe, gut sitzenden Recaro-Schalen und herrlichen Linien, gestaltet vom damaligen Ex-BMW-Designer Henrik Fisker. Hinter dem Projekt: Zulieferer paragon aus der ostwestfälischen Provinz. Sogar im Vergleich mit dem Konkurrent Porsche Cayman konnte sich der GT die Achtung der Tester erarbeiten. Alle Infos hier.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis von 79.790 - 88.500 EUR
Leistung 300 PS
0-100 km/h von 4,8 - 4,9 Sekunden
CO2-Ausstoß 220 (g/km)
Aufbauarten Coupe
Kraftstoff Super Plus

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

  • 1-Klick-Kündigungsservice
  • Über 300 Tarife im Vergleich
  • Testsieger

Alle News

Alle Tests

Alle Videos

Technische Daten

Alle Daten und Varianten

Artega GT Artega GT Coupe

Sitze 2
Türen 2
Kofferraum 0 Liter
Maße (L/B/H) 401/188/118 - 401/188/118 cm
Verfügbarkeit ab 07/2008
Kraftstoff Benzin

Artega GT Artega GT Coupe Benzin

Typenbezeichnung (Verfügbarkeit) kW (PS) 0-100 km/h Verbrauch (CO2) Preis ab (€) Zyl. Getriebe Hubraum (ccm) Sitze/Türen
GT DSG (2008 - 2012) 220 (300) 4,8 sek. 9,6 l komb. (220 g/km) 88.500 6, V-Form 6 Gänge-Automatik 3.597 ccm 2 / 2
GT DSG (2008 - 2010) 220 (300) 4,9 sek. - 79.790 6, V-Form 6 Gänge-Automatik 3.597 ccm 2 / 2