Ferrari 458 Speciale

Ferrari 458 Speciale

2013 - 2016
Ferrari 458 Speciale Ferrari 458 Speciale

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Ferrari 458 Speciale

Leichter, stärker, schneller! So präsentiert sich der Ferrari 458 Speciale im Vergleich zu seiner Basis. Das wirklich Spezielle an dem Supersportler ist jedoch ein kleiner Knopf im Innenraum. Mit diesem lässt sich die Side Slipangle Control (SSC) aktivieren, quasi eine Drift-Hilfe für Amateure. Eine weitere Innovation ist der stärkste, je von Ferrari gebaute V8 im Heck des 458 Speciale. Das 4,5-Liter-Triebwerk leistet 605 PS und 540 Nm Drehmoment. Mit einem Leistungsgewicht von 2,13 Kilogramm je PS sprintet der 458 Speciale in glatten drei Sekunden auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 325 km/h. Auf dem Pariser Autosalon 2014 stellt Ferrari die offene Version des 458 Speciale vor. Der auf 499 Einheiten limitierte Spider hat ein versenkbares Alu-Dach (50 Kilogramm Mehrgewicht), das sich in 14 Sekunden ein- und ausfahren lässt. Alle Informationen zum Ferrari 458 Speciale finden Sie auf dieser Seite.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

  • 1-Klick-Kündigungsservice
  • Über 300 Tarife im Vergleich
  • Testsieger

Alle News

Alle Tests

Alle Videos