I

Fiat Fiorino I

1977 - 1988
Fiat Fiorino I

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Fiat Fiorino I

Man nehme einen Kleinwagen und hänge einen Kasten dran, fertig ist der Kleintransporter. So geschehen beim 1977 erschienen Fiat Fiorino. Bis zur B-Säule glich das Nutztier dem Fiat 127. Wahlweise standen ein geschlossener oder verglaster Aufbau sowie eine Pritsche zur Verfügung. Für den Vortrieb sorgte zunächst ein Benziner mit 45 PS, später mit 50 PS. Kurz vor dem Ende Bauzeit folgte ein Selbstzünder mit 45 PS. Alle Informationen zum Fiat Fiorino der ersten Generation finden Sie hier.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis von 6.295 - 8.219 EUR
Leistung von 45 - 56 PS
0-100 km/h -
CO2-Ausstoß -
Aufbauarten Kasten, Kombi
Kraftstoff Super, Diesel

Technische Daten

Alle Daten und Varianten

Fiat Fiorino

Fiat Fiorino I Kombi

Sitze 6
Türen 3
Kofferraum 0 Liter
Maße (L/B/H) 0/0/0 - 0/0/0 cm
Verfügbarkeit ab 09/1987
Kraftstoff Diesel, Benzin

Fiat Fiorino I Kombi Diesel

Typenbezeichnung (Verfügbarkeit) kW (PS) 0-100 km/h Verbrauch (CO2) Preis ab (€) Zyl. Getriebe Hubraum (ccm) Sitze/Türen
Fiorino (1983 - 1988) 33 (45) - - 8.219 4, Reihe 4 Gänge-Manuelles Getriebe 1.288 ccm 6 / 3

Fiat Fiorino I Kombi Benzin

Typenbezeichnung (Verfügbarkeit) kW (PS) 0-100 km/h Verbrauch (CO2) Preis ab (€) Zyl. Getriebe Hubraum (ccm) Sitze/Türen
Fiorino (1979 - 1987) 37 (50) - - 6.849 4, Reihe 4 Gänge-Manuelles Getriebe 1.036 ccm 6 / 3
Fiorino Jolly (1987 - 1988) 41 (56) - - 7.082 4, Reihe 4 Gänge-Manuelles Getriebe 1.036 ccm 6 / 3