125er-Motorräder (2023): Neuheiten - Bike - Zusatzschulung

Das sind die interessantesten 125er für die kommende Saison

Play
Im Januar 2020 hat der Gesetzgeber Autofahrern den Einstieg in die Motorradwelt erleichtert: 125er dürfen seitdem in Deutschland mit einer Zusatzschulung in der Fahrschule gefahren werden. Der Begriff "Zusatzschulung" überspitzt den Vorgang, klar. Es müssen sowohl Theorie- als aus Praxisstunden absolviert werden, und der Fahrlehrer beurteilt am Ende das Können. Aber es fällt die Fahrprüfung weg.