Audi RS 3 (2021): Test - erste Mitfahrt - Beschleunigung - Top-Speed

Driftmodus macht den neuen Audi RS 3 zum Quertreiber

Play
Jetzt gibt es endlich einen Vorgeschmack auf den neuen Audi RS 3, den es wieder als Sportback und Limousine geben wird. Audi zieht sogar ein bisschen was von der Tarnfolie ab, sodass wir die ersten Details erkennen können. Wenig überraschend bekommt der Kompaktsportler neue Scheinwerfer und einen größeren Grill, beides kennen wir aber schon von A3 und S3. Auch die seitlichen Lufteinlässe wirken größer als beim Vorgänger. Ganz sicher neu ist aber das ziemlich grobmaschige Wabengitter, das alle Lufteinlässe verschließt und das so nur die RS-Version hat. Erste Mitfahrt in einem Prototyp!