Ford Mustang Mach-E (2020): Test - SUV - Elektro - Info

So fährt sich das Mustang-SUV

Play
Der Ford Mustang Mach-E – der Name soll an den Mustang Mach 1 aus den Siebzigern erinnern – hat mit 4,71 Meter Länge und 1,88 Meter Breite etwa die Größe eines Skoda Kodiaq. Er kommt mit Heck- oder Vierradantrieb, E-Motoren mit 198 kW (269 PS), 216 kW (290 PS) oder 258 kW (346 PS) und in zwei Akku-Varianten mit 76 kWh oder 99 kWh Kapazität. AUTO BILD ist das Elektro-Pferd gefahren!