Garmin Dashcam Mini (2020): Test - Infos - Preis

Mini-Dashcam im Test

Kein Display, zwei Knöpfe: Diese Dashcam setzt auf Minimalismus, und das nicht nur in ihrer Ausstattung. Mit ihren 3,13 x 5,33 x 2,93 Zentimetern ist die Garmin Dashcam Mini etwa so groß wie ein Autoschlüssel. So lässt sie sich einfach hinter dem Rückspiegel verstecken. Mit einem Kaufpreis von 129 Euro ist die kleine Cam mit App-Steuerung jedoch relativ teuer. Ob die Dashcam ihr Geld wert ist, sehen Sie hier!

Mehr zum Thema

Skoda Kodiaq im Dauertest Video Abspielen

Skoda Kodiaq (2018): Dauertest - Technik

Skoda Kodiaq im Dauertest

Der Skoda Kodiaq ist bei AUTO BILD zum Dauertest angetreten. So hat sich der Tscheche geschlagen.

Mini-Dashcam im Test Video Abspielen

Garmin Dashcam Mini (2020): Test

Mini-Dashcam im Test

Die Garmin Dashcam Mini setzt auf Minimalismus und ist relativ teuer. Ist sie ihr Geld wert?

Kaufberatung für Kindersitze Video Abspielen

Kindersitze (2020): Kaufberatung

So finden Sie den richtigen Kindersitz

AUTO BILD erklärt, worauf bei einem Kauf von Kindersitzen der Gruppe 1/2/3 geachtet werden sollte.

BMW 3er crasht bei Euro NCAP Video Abspielen

BMW 3er (2019): Crashtest - Euro NCAP

BMW 3er crasht bei Euro NCAP

Euro NCAP hat den BMW 3er gecrasht. Das Ergebnis der Mittelklasse-Limousine: fünf Sterne. Zum Video!

5 Sterne für den CLA Video Abspielen

Mercedes CLA (2019): Crashtest - Euro NCAP

5 Sterne für den CLA

Euro NCAP hat den Mercedes CLA gecrasht. Das Ergebnis: fünf Sterne für die Stuttgarter Coupé-Limousine.

Wie gut ist die Steuerung per Smartphone? Video Abspielen

Seat Mii Connect App (2020)

Wie gut ist die Seat-App?

Seat bringt die Connect App im Mii Electric. Damit lassen sich Fahrzeugfunktionen vom Smartphone aus steuern.

Anzeige