Mazda MX-30 (2020): Test - erste Fahrt - SUV - Elektro - Info

Mazda bringt sein erstes Elektroauto – wir sind es gefahren!

Play
Mit dem MX-30 bring Mazda sein erstes Elektroauto auf den Markt. Der Japaner setzt neben seinem auffälligen Design mit langer Haube und gegenläufig öffnenden Türen vor allem auf Fahrspaß. Sein 35,5 kWh-Akku soll laut Mazda eine Reichweite von bis zu 262 Kilometern ermöglichen. Ende September 2020 wird der Crossover zu den Händlern rollen, der Basispreis liegt bei 33.134 Euro. AUTO BILD ist den Stromer bereits gefahren.