Mio MiVue 792 Wifi Pro (2020): Test - Dashcam - Info

Teuer, aber viele Extras – lohnt sich das?

Die Marke Mio stammt aus Taiwan und hat sich vorgenommen, den deutschen Dashcam-Markt aufzumischen. Mit der MiVue 792 Wifi Pro schickt das Unternehmen ein knapp 190 Euro teures Premium-Modell ins Rennen. Aber lohnt sich der vergleichsweise hohe Preis? Im AUTO BILD-Test sichert sich die Dashcam die Note "gut", allerdings nur knapp mit 32 von insgesamt 50 Punkten.

Mehr zum Thema

A4 überzeugt im Dauertest Video Abspielen

Video: Audi A4

A4 überzeugt im Dauertest

AUTO BILD ist den Audi A4 gut 100.000 Kilometer gefahren und hat ihn auf Herz und Nieren geprüft.

Wer spendet den besten Schatten? Video Abspielen

Sonnenschutzsysteme fürs Auto (2020): Test

Wer spendet den besten Schatten?

AUTO BILD hat zehn Sonnenschutzsysteme fürs Auto getestet und zeigt, welche etwas taugen und welche nicht.

Teuer, aber viele Extras – lohnt sich das? Video Abspielen

Mio MiVue 792 Wifi Pro: Dashcam

Teuer, aber viele Extras – lohnt sich das?

AUTO BILD hat die MiVue 792 Wifi Pro getestet und zeigt, ob sich der Kauf lohnt. Hier geht's zum Video!

Die (fast) unsichtbare Dashcam Video Abspielen

Lamax S9 (2020): Dashcam-Test

Die (fast) unsichtbare Dashcam

Dashcam, Rückfahrkamera und smarter Rückspiegel in einem – AUTO BILD hat die Lamax S9 getestet. Video!

Skoda Kodiaq im Dauertest Video Abspielen

Skoda Kodiaq (2018): Dauertest - Technik

Skoda Kodiaq im Dauertest

Der Skoda Kodiaq ist bei AUTO BILD zum Dauertest angetreten. So hat sich der Tscheche geschlagen.

Was taugt der A1 Citycarver? Video Abspielen

Audi A1 Citycarver (2020): Test - Mini-SUV

Was taugt der A1 Citycarver?

Der neue Audi A1 Citycarver zählt zur der Gattung Mini-Style-SUVs, Was er draufhat, klärt der erste Test.

Anzeige