Nissan GT-R (2023): Neuvorstellung - Facelift - Sportwagen

Fahrwerk und Optik: So macht Nissan den GT-R frisch

Play
Nissan stellt auf dem Tokyo Auto Salon 2023 das Facelift des GT-R vor. Dieser steht weiterhin auf der Godzilla-Plattform und liefert 570 PS Leistung. Neu sind die Ausstattungslinien, kleine Änderungen am Design und das überarbeitete Fahrwerk. Im Frühjahr kommt das Modell zu den Händlern in Japan. Im Sommer folgt dann der Nismo. Zum Video!