Skoda Fabia (2021): Neuvorstellung - Preis - Kombi - Motoren - Info

Die vierte Generation des Skoda Fabia wird erwachsen

Play
Skoda legt den Fabia neu auf. Generation vier wird vor allem eines: erwachsen. Der Kleinwagen teilt sich fortan die MQB-A0-Basis mit dem frisch gelifteten VW Polo, was ihm neben mehr Ausstattung und Sicherheit auch deutlich mehr Platz beschert. Schon im September 2021 kommt der Fünftürer auf den Markt. Die Preise dürften leicht steigen – AUTO BILD geht davon aus, dass es trotzdem unter 15.000 Euro losgeht. Auf den Combi müssen wir aber noch eine gefühlte Ewigkeit warten: Skoda will ihn erst 2023 bringen. Bis dahin wird wahrscheinlich das Vorgängermodell weiter angeboten.