Tesla Roadster (2022): Neuvorstellung - SpaceX - Düsenantrieb - E-Auto

Unglaublich schnell: Tesla Roadster soll mit SpaceX-Düsenantrieb kommen

28.06.2020 —

In den vergangenen Jahren hat Elon Musk immer wieder Andeutungen zu Raketentechnik in der zweiten Generation des elektrischen Tesla Roadster gemacht. Die Rede war unter anderem von einer SpaceX-Ausstattung, mit der Beschleunigung, Höchstgeschwindigkeit, Bremsen und Kurvenlage auf ein neues Level gehoben würden. Im Interview mit Jay Leno ist er nun genauer geworden: Kaltgas-Schubdüsen mit Druckluft sollen für die beeindruckende Performance sorgen. Die Hauptdüse befindet sich laut Musk hinter dem Nummernschild, dass sich "zum Beschleunigen absenkt – wie bei James-Bond". Mit insgesamt zehn Düsentriebwerke soll ein Roadster ausgestattet werden.