Video: DTM 2011

Highlights

BMW kehrt im nächsten Jahr als dritter Hersteller neben den bisherigen Marken Audi und Mercedes in die DTM zurück. Spengler fuhr seit 2005 für die Stuttgarter in der DTM und wurde 2006 und 2007 Vize-Champion. In der am 23. Oktober auf dem Hockenheimring zu Ende gegangenen Saison 2011 verpasste er als Gesamt-Dritter abermals den Titel. Dieser ging an den Rosenheimer Audi-Piloten Martin Tomczyk.

Mehr zum Thema

Kein Auto für Amateure Video Abspielen

Video: Ford GT (2018)

Rennwagen für die Straße

Ausfahrt im neuen 655 PS starken Ford GT. Erste Erkenntnis: Der Straßenrenner ist nichts für Amateure!

Porsche bricht Rundenrekord am Nürburgring! Video Abspielen

Video: Porsche 911 GT2 RS MR (2018)

Nürburgring: 911 bricht Rekord!

Laut Porsche hat der 911 GT2 RS MR den Rekord für den schnellsten straßenzugelassenen Sportwagen gebrochen.

Kräftemessen auf der Rennstrecke Video Abspielen

Video: BMW M2 vs Cayman GTS (2018)

Kräftemessen auf der Piste

Der 410 PS starke BMW M2 Competition fordert den 45 PS schwächeren Porsche 718 Cayman GTS heraus!

Golfstar testet GT3 RS Video Abspielen

Video: Porsche GT3 RS (2018)

Golfstar testet GT3 RS

Golfstar Paul Casey testet den Porsche GT3 RS im Rahmen der Porsche European Open.

Power-Offroader mit 500 PS Video Abspielen

Video: Brabus G 550 4x4² (2017)

Power-G mit 550 PS

Der Mercedes G 500 4x4² ist schon von Haus aus ein Power-Offroader. Brabus tunt ihn auf auf 550 PS.

So startet das V8-Cabrio Video Abspielen

Quickshot: Aston Martin DB11 (2018)

So startet das V8-Cabrio

Im Aston Martin DB11 arbeitet ein 510 PS starker V8 von AMG. In vier Sekunden geht's auf Tempo 100.

Anzeige