VW Corrado G60 (1988): Klassiker, G-Lader, VR6, Sechszylinder

Der G-Lader macht den Corrado zum Technik-Denkmal

Play
Der VW Corrado ist ein kommender Klassiker. Noch sind die Preise günstig. Topmodell war der VR6, der von einem ungewöhnlich konstruierten Sechszylinder mit 2,8 bzw. 2,9 Liter Hubraum und zunächst 174 PS angetrieben wurde. Später gab es einen Leistungsnachschlag auf 190 PS. Im Gegensatz zum VW Golf VR6 war er zwar ebenfalls mit Fünfgang-Handschaltung oder Getriebeautomatik zu bekommen, doch der Allradantrieb des späten Golf VR6 syncro blieb ihm verwehrt. Wer jetzt zuschlägt, der genießt zeitloses Coupé-Design mit Großserientechnik aus dem Golf 3. Ein Downsizing-Pionier ist die Ausführung G60.