Standheizung mit iPhone starten

App für Standheizung

— 14.11.2011

Smarte Wärme im Winter

Morgens befinden sich die Temperaturen bereits im Keller. Sie möchten trotzdem einsteigen in ein beheiztes Auto? Mit einer neuen Standheizungs-App ist das mehr als nur ein warmer Gedanke.

Automobilzulieferer Webasto hat eine iPhone-App entwickelt, mit der sich Standheizungen fernbedienen lassen. Die Programmierung ist 24 Stunden im Voraus möglich. Auch eine Automatik, die sich bei einer bestimmten Temperatur selbst einschaltet, ist erhältlich. Die App kostet 9,99 Euro. Ende des Jahres soll auch eine Version für Android-basierte Smartphones hin zukommen. Voraussetzung ist eine Webasto-Standheizung mit "Thermo-Call"-Steuergerät. Dieses lässt sich für 474 Euro zuzüglich Einbau auch bei vielen älteren Heizungen nachrüsten. Mehr Infos gibt es hier.

Autozubehör und Ersatzteile finden

  • Über 7.500.000 Teile auf Lager
  • Kostenlose Rücksendung
  • Die passenden Teile
amazon

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.