Bentley EXP 9 F: Autosalon Genf 2012

— 05.03.2012

Luxus-SUV von Bentley

Bentley zeigt auf dem Autosalon in Genf 2012 die SUV-Studie EXP 9 F. Mit Leistung und Luxus ohne Ende steuern die Briten einen Kundenkreis an, dem ein Porsche Cayenne zu gewöhnlich ist.



Mit der Studie EXP 9 F präsentiert Bentley auf dem Genfer Salon 2012 ein Luxus-SUV mit äußerst sportlichen Ambitionen. Es handelt sich laut eigenen Aussagen um "ein Automobil, das bei der Vorfahrt zur Operngala, auf Sanddünen und auf der Überholspur der Autobahn gleichermaßen eine gute Figur abgibt". Und damit das auch ganz sicher klappt, haben die Designer bekannte Marken-Elemente wie den Matrix-Kühlergrill, die runden Scheinwerfer oder die ausgeprägte seitliche Sicke zitiert. Unter den großen Scheinwerfern mit Tagfahrlicht in sogenannten "Turbinendesign" sitzen große Lufteinlässe zur Betamung des Motors. Das Turbinen-Motiv nehmen auch die riesigen 23-Zoll-Räder auf.

Überblick: Die Stars vom Autosalon in Genf 2012

Bildergalerie

Genfer Autosalon Vorschau 2012
Die hinteren Radkästen sind weit ausgestellt, am Heck ist ein Dachkantenspoiler montiert. Die Klappe am Hinterteil des Briten ist zweigeteilt. Die Ellipsen-Form der fetten Auspuffrohre findet sich in der Geometrie der Heckleuchten wieder. Als Antrieb soll der bekannte 6,0-Liter-W12-Doppelturbo in Verbindung mit einer Achtstufenautomatik dienen, der in anderen Modellen der Briten bis zu 610 PS leistet und auch im SUV ausgesprochen flotte Beschleunigung verspricht. Laut Bentley käme außerdem der kürzlich vorgestellte 4,0-Liter-Twinturbo-V8 oder ein Hybridantrieb als Motorisierung infrage. Ein Allradantrieb ist immer an Bord.

Überblick: Alle News und Tests zu Bentley

Ein gekühltes Gläschen Champagner gefällig? Kein Problem im Bentley-SUV.

Innen sollen Holz, Leder und polierte Metalle wie Aluminium, Bronze und Rotguss den Passagieren das Leben versüßen. Weil aber reiner Luxus nicht reicht, setzt Bentley gleichzeitig auf Hightech. Moderne Touchscreen-Technologie und ein individualisierbares Bedienkonzept sollen auch Technik-Freaks unter den solventen Kunden zufrieden stellen. Die Fondpassagiere haben die Wahl: Im "Geschäftsmodus" mit ausklappbarer Tastatur und vollwertiger Internet-Anbindung via iPad oder Tablet-PC können sie an der Börse spekulieren, zum Entspannen gibt es eine Ruheposition mit elektrischer Fußstütze, Getränketisch und einem Infotainment-Bildschirm für Filme. Sind die Fondsitze nicht besetzt, können sie elektrisch nach vorne geklappt werden, um mehr Raum für Sportgeräte und Gepäck zu schaffen. In der Studie ist der EXP 9 F als 4+1-Sitzer ausgelegt. In der klappbaren Fondarmlehne sitzt ein Kühlfach für Champagner und Gläser. Prost!

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Umfrage

'Ihre Meinung zum neuen Bentley SUV?'

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige