Big Brother Awards Logo Österreich

Big Brother Awards 2014: ECall "ausgezeichnet"

— 28.10.2014

ECall in der Kritik

Datenschützer haben der EU-Kommission und deren ECall-System den Big Brother Award verliehen. Das Notrufsystem öffne der Überwachung Tür und Tor.

Nach einem Unfall sendet ECall automatisch einen Notruf mit Ort und Zeit des Unglücks an die nächste zuständige Dienststelle.

Datenschützer in Österreich haben die EU-Kommissare Siim Kalls (Verkehr) und Neelie Kroes (Digitale Agenda) für die geplante Einführung des sogenannten ECall-Systems mit dem Big Brother Award 2014 in der Kategorie Politik "ausgezeichnet". Hintergrund: Die EU-Kommission will Verletzte nach einem Unfall schneller mit ärtztlicher Hilfe versorgen und führt deshalb ab Oktober 2015 ECall-System ein, dass nach einem Unfall automatisch (oder manuell ausgelöst) auf Basis der EU-weiten Notrufnummer 112 Ort und Zeit des Unglücks an die nächste zuständige Dienststelle sendet. Datenschützer halten ECall jedoch für sehr problematisch, weil Informationen auch unabhängig von einem Notruf übermittelt werden könnten und so das Erstellen von Bewegungsprofilen möglich sei. Denn die aktuelle Standortposition wird per Mobilfunk (GSM) weitergegeben.
Lesen Sie auch: EU-Länder wollen E-Call

"Auch wenn in der Europäischen Menschenrechtskonvention das Recht unbeobachtet zu Reisen festgeschrieben ist, lässt sich die Phantasie gesichtsloser Überwacher nicht reglementieren. Tür und Tor sind für neue Überwachungsprodukte im Straßenverkehr dank EU Kommission geöffnet worden", heißt es in der Begründung der Jury. Sie fürchtet den "gläserenen Autofahrer", denn die permanente Übertragung von Daten in Zeiten der Elektronik bedeute auch, dass eine kleine Softwareänderung ausreiche, um weitere Funktionen in einem Gerät freizuschalten oder den Funktionsumfang zu erweitern. Weitere "Preise" gingen unter anderem an Facebook für die psychologische Analyse seiner User und LG Electronics für die Überwachung von Smart-TV-Nutzern.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.