Citroën DS4 Racing Hybrid

Citroën DS4 Racing Hybrid

— 22.10.2010

Hybrid für den Sport-DS

Kleiner SLS, Lexus CT 200h F – Sport und Hybrid schließen sich längst nicht mehr aus. Das weiß auch Citroën und kündigt sein Sport-Coupé DS4 Racing mit Elektro-Zusatzantrieb an.

Citroën plant mit dem DS4 Racing einen Rivalen für Audi S3, Golf R und Ford Focus RS. Der Franzosen- Sportler soll von einem 200 PS starken 1,6-Liter-Turbo aus der Kooperation mit BMW angetrieben werden, der wiederum von einem 95 PS starken Elektromotor an der Hinterachse unterstützt wird. Der Allradler soll Mitte 2013 auf den Markt kommen. Das herkömmliche DS4 Coupé feierte als "französische Giulietta" auf dem Pariser Autosalon 2010 Weltpremiere und soll im zweiten Quartal 2011 in die Showrooms rollen.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.