Dacia plant Billig-Van

Dacia-Van Dacia-Van

Dacia plant Billig-Van

— 08.04.2010

Siebensitzer zum Mini-Preis

Dacia plant einen Angriff auf VW Touran, Opel Zafira und Co: Noch 2010 soll ein Siebensitzer auf Logan-Plattform anrollen - Schiebetüren und flexibles Raumkonzept inklusive. Und das zum Mini-Preis.

Die rumänische Renault-Tochter Dacia will einen siebensitzigen Van im Touran-Format auf den Markt bringen. Das auf einer modifizierten Logan-MCV-Plattform basierende Auto soll mit einem Einstiegspreis von rund 10.000 Euro weniger als die Hälfte eines VW Touran kosten. Trotzdem wird auch der Dacia-Van Schiebetüren und ein flexibles Sitzkonzept bekommen. Den Antrieb dürften die Rumänen aus dem Renault-Baukasten bekannter Benziner (90 und 110 PS) und Diesel (84 PS) übernehmen.

Überblick: Alle News, alle Tests zu Dacia

Dacia wird seinen Billig-Van voraussichtlich schon Ende 2010 vorstellen – Anfang 2011 könnte er dann bei den Renault-Händlern stehen.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Online-Voting

'Was halten Sie vom Dacia-Van?'

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.