Facel Vega Concept: Comeback eines Kultautos

Facel Vega Concept: Erste Skizzen

— 14.03.2012

Comeback eines Kultautos

Die französische Kult-Marke Facel soll nach fast 50 Jahren angeblich wiederbelebt werden. Bei Facebook sind erste Skizzen eines Facel Vega Concept mit scharfen Kurven aufgetaucht.

Facel? Noch nie gehört? Das ist wenig verwunderlich, denn das letzte Auto der franzöischen Marke lief 1964 vom Band. Doch jetzt scheint es einen Nachfolger zu geben: Auf Facebook sind Skizzen eines sportlichen Coupés mit der Bezeichnung Facel Vega Concept aufgetaucht, und dass die Seite regelmäßig aktualisiert wird, erweckt den Eindruck, dass ein seriöses Projekt dahintersteckt. Es könnte sich auch um den Scherz eines Nachwuchs-Designers handeln, doch wenn an der Sache etwas dran ist, wäre es die Wiedergeburt einer Kultmarke: Nachdem Facel zunächst Karosserien für Marken wie Panhard und Delahaye zulieferte, kam 1954 der Facel Vega auf den Markt. Zunächst mit einem 4,5-Liter-Chrysler-V8-Motor und 180 PS, später wurden Hubraum und Leistung stetig größer. Der Design-Mix aus italienischen Edelkarossen und US-Straßenkreutzern in Verbindung mit aufwendiger Technik brachte schnell Ruhm und prominente Kunden: Unter anderem Ava Gardner oder Ringo Starr gönnten sich einen Facel Vega.

Lesen Sie auch: Bertone Nuccio Concept

Innen geht es spartanisch zu, die Sitzschalen stehen eher für Sport denn für Komfort.

Doch die Qualität der Fahrzeuge stimmte nicht, der Stern sank schnell wieder. Jetzt soll er angeblich wieder aufgehen, denn es rumort kräftig im Netz: 2012 könnte das Facel Vega Concept auf dem Autosalon in Paris stehen, 2014 soll eine Serienversion folgen. Die Skizzen zeigen ein zweitüriges Coupé mit flacher, gestreckter Linie und schwungvoll ausgestellten Radkästen, vor denen hinten zwei große Lufteinlässe sitzen. Die Zeichnungen des quadratischen Grills zitieren eindeutig die Vorläufer. Innen sind vier Sportschalen verbaut, für den Kofferraum gibt es bereits ein exakt eingepasstes Kofferset. Käme der Facel Vega so auf den Markt, wäre es ein gelungenes Comeback.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.