Mazda5 2.0 MZR Exclusive

Facelift Mazda5 2.0 MZR Exclusive

— 05.03.2008

Besser, aber nicht teurer

Mazda gönnt seinem Van mit der Nummer 5 ein Facelift. Und Käufern unverändert günstige Preise. Das Facelift hat dem kompakten Van gutgetan, wenngleich es sehr früh kommt.

Im April erhält der Kompakt-Van ein Facelift: Vorn fallen die größeren Lufteinlässe auf, die geänderten Scheinwerfer und der ausdrucksstärkere Fünf-Punkt-Grill. Hinten wurden Stoßstange und Heckleuchten leicht verändert. Künftig lassen sich auf Wunsch die Schiebetüren elektrisch betätigen. Wichtigste Neuerung im Innenraum: Der Bildschirm fürs Navi (Aufpreis) sitzt nun in der Mittelkonsole, nicht mehr herausfahrbar auf dem Armaturenträger. Eine veränderte Geometrie der Hinterachse soll für bessere Stabilität sorgen, ein vergrößerter Bremskraftverstärker für schnelleres Ansprechen. Neu ist die Kombination des flotten 146-PS-Benziners mit der Fünfstufenautomatik. Sie schaltet seidenweich, nahezu ruckfrei, trotzdem spontan. Nicht zu verachten: Das Basismodell ist 200 Euro billiger geworden.

Fazit von AUTO BILD-Redakteur Alexander Kuhlig

Das Facelift hat dem kompakten Van gutgetan, wenngleich es sehr früh kommt. Komfortabel die elektrischen Schiebetüren, leider gibt es sie nur für den Top.
Mazda 5 2.0 MZR Exclusive
Motor/Hubraum Vierzylinder/1999 cm³
Leistung 107 kW (146 PS)
Drehmoment bei U/min 185 Nm/4000
0–100 km/h 10,2 s
Höchstgeschwindigkeit 194 km/h
EU-Verbrauch (l/100 km)/CO2 7,9 l S/187 g/km
Leergewicht/Zuladung 1485/640 kg
Typklassen HPF/VK/TK 14/19/19
PREIS ab 22.900 Euro
PLUS: gutes Platzangebot, hohe Variabilität da sieben Sitze ("Comfort" nur fünf).
MINUS: Benziner in Verbindung mit Automatik unharmonisch abgestimmt.
NOTE: 2-
Konkurrenten: Opel Zafira 1.8, 140 PS, ab 23.010 € und VW Touran 1.4 TSI, 140 PS, ab 23.375 €

Autor: Alexander Kuhlig

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.