Fashion Week Berlin 2009

Fashion Week Berlin 2009

— 08.07.2009

Benz, Boris & lange Beine

Was ist schöner, vier Räder oder zwei Beine? Jeweils in Top-Form natürlich! Auf der Berlin Fashion Week 2009 war von beidem reichlich da. Auf 33 Modeschauen an vier Tagen zeigten deutsche und internationale Designer sommerliche Entwürfe.

Mit insgesamt 33 Laufstegschauen, sechs Präsentationen und Events verzeichnete die fünfte Mercedes-Benz Fashion Week Berlin einen Rekord. 22.000 Fachbesucher wurden gezählt, rund 4000 mehr als bei der vorigen Veranstaltung im Frühjahr. Auch der eine oder andere Prominente gab sich die Ehre: So wurden Diane Kruger, die frisch vermählten Boris und Lilly Becker, Sienna Miller, Jade Jagger, Adrien Brody sowie viele deutsche Schauspieler gesichtet, darunter Jessica Schwarz, Heike Makatsch, Katja Riemann, Matthias Schweighöfer und Thomas Kretschmann. "Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin ist eine Erfolgsgeschichte", so Anders Sundt Jensen, Leiter Markenkommunikation Mercedes-Benz Cars.

Er fügte hinzu: "Bei jeder Veranstaltung kommen mehr Designer, Zuschauer, Journalisten und Stars. Das zeigt, dass unser Konzept ankommt, diese Mischung aus großen Designernamen und aufstrebenden Talenten." Darüber hinaus seien nach Angaben des Veranstalters IMG Fashion Europa viele Berliner Hotels ausgebucht gewesen, und der Einzelhandel habe sich "begeistert über die Umsätze der letzten Tage geäußert".

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.