Fiat 500 by Gucci

Fiat 500 by Gucci: Autosalon Genf 2011

— 25.02.2011

Großer Auftritt für kleines Fashion Victim

Die Designer der italienischen Edelmarke Gucci haben den Fiat 500 neu ausgestattet. Der neue Style zeigt sich auf dem Genfer Salon gleich zweimal: in Schwarz und in Weiß.

Der Fiat 500 ist für jede Extravaganz zu haben. Nun gibt es sogar einen doppelten Anlass, um sich in ein neues Kleid zu werfen: Zum einen feiert die Republik Italien 2011 ihr 150-jähriges Bestehen. Zum anderen wird das Modelabel Gucci 90 Jahre alt. Um sich für diesen Anlass passend ausstaffieren zu lassen, hat sich der 500 in die Hände von Gucci-Kreativdirektorin Frida Giannini begeben. Das Ergebnis nennt sich folgerichtig "Fiat 500 by Gucci" und präsentiert sich in zwei Varianten mit wahlweise schwarz oder weiß lackierter Karosserie. Version eins geht einher mit glänzenden Chromdetails und einem komplett in Schwarz-Seiß gehaltenem Innenraum. Version zwei ist weiß lackiert und gibt sich mit satinierten Details und den Farben Elfenbein und Schwarz im Innenraum etwas eleganter. Schicke Schuhe in Form von speichenförmigen 16-Zoll-Leichtmetallfelgen mit Gucci-Logos gehören in beiden Fällen zum Outfit. Dieses Label findet sich auch auf der Heckklappe und den B-Säulen wieder. Die Bremssättel sind grün lackiert.

Überblick: Hier geht es zum Genf-Spezial

Zum weißen Kleid gehören satinierte Details und die Farben Elfenbein und Schwarz im Innenraum.

Beiden Versionen schmücken sich mit einem horizontalen Streifen in den Gucci-Farben Grün-Rot-Grün. Diese Farben zieren die Sitzen, den Schaltknauf, die Fußmatten und die Sicherheitsgurte. Das Cockpit ist zudem mit edlen Materialien wie zweifarbigem Leder ausgestattet. Unter der Haube arbeitet ein 100 PS starker 1,4-Liter-Vierzylinder-Benziner. Logisch, dass ein modebewusstes Auto einen entsprechendes Umfeld für seine Premiere benötigt. In diesem Fall ist das die Fashion Week in Mailand (23. Februar bis 1. März 2011). Aber auch auf dem Genfer Auto-Salon wird sich der Fiat 500 by Gucci die Ehre geben. Bestellt werden kann er dann vom 1. April bis 30. Juni, und zwar ausschließlich im Internet unter 500bygucci.com. Im Gefolge hat der Fiat 500 noch eine eigene Gucci-Kollektion. Sie umfasst zum Beispiel Reiseaccessoires, Lederkreationen, Sportanzüge, Jacken, Fahrerhandschuhe, Sonnenbrillen und Uhren.

Überblick: News und Tests zu Fiat

Autor: Stephanie Kriebel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.