Fiat Panda: Kompakt-SUV

— 31.05.2013

Fiat bläst den Panda auf

Nun steigt auch Fiat in das erfolgversprechende Segment der Kompakt-SUVs ein. Der Panda XL bekommt seine Technik dank der Partnerschaft mit Chrysler von Jeep.



Fiat entwickelt ein Kompakt-SUV im Panda-Look. Es soll den erfolgreichen Crossover-Modellen wie dem Nissan Qashqai Marktanteile abjagen. Wie der Van 500L (Punto-Plattform) wird auch der Panda XL technisch mit seinem Namensgeber wenig gemein haben, seine Basis kommt vom zukünftigen kleinen Jeep-SUV. Folglich wird es auch eine Allrad-Option geben. Denkbar ist, dass der Panda XL in seiner frontgetriebenen Version ab 2015 Fiats Kompaktwagen Bravo ersetzt.

Fiat Panda 4x4 als "Bigfoot"

Fiat Panda 4x4 als Monstertruck Fiat Panda 4x4 als Monstertruck

Übersicht: Alle News und Tests zu Fiat

Stichworte:

Crossover Kompakt-SUV



Diesen Beitrag empfehlen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.