Bilder: Die Tops & Flops aus Genf

Genfer Salon 2012: Die Tops & Flops der Messe

— 07.03.2012

Himmel und Hölle

Keine Premium-Luftschlösser, kein Marketing-Blabla: Nur gute und schlechte Autos. Hier ist die ganz persönliche, subjektive Sicht der AUTO BILD-Redakteure auf die Neuheiten der Genfer Salon 2012

55 Weltpremieren, das heißt 55 Bühnenshows, 55 stolze Vorstände, Geschäftsführer und Designer, 55 nervige Tanzeinlagen sowie 55 PR- und Marketingabteilungen, die ihre neuen Produkte wortgewaltig in Szene zu setzen versuchen. Gehört alles zum Geschäft, immerhin verkaufen die großen der Branche längst nicht nur Fortbewegungsmittel, sondern komplette Lebenseinstellungen. Wer sich mit "seiner" Marke und deren Auftritt identifiziert, bleibt ihr treu. So einfach ist das. Zumindest in der Theorie.

Überblick: Alle Neuigkeiten und Fakten zum Genfer Salon 2012

Video: Genf 2012

Die Tops und Flops im Video

Zeit, die Sache mal wieder aufs Wesentliche zu reduzieren: gute und schlechte Autos. Keine Ideen, keine Visionen. Einfach Autos. autobild.de zeigt die persönlichen Tops & Flops der AUTO BILD-Crew vom Genfer Salon 2012. Mit dabei, Exotisches von Range Rover, Infiniti, Karsan und Tata, Rassiges von Koenigsegg und Nissan sowie Bodenständiges von Mercedes, Opel und Kia – in der Bildergalerie.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.