Golf GTI Clubsport Studie (2015): Erste Skizzen

Golf GTI Clubsport Studie (2015): Erste Skizzen

— 08.05.2015

Erste Bilder vom Über-GTI

VW enthüllt auf dem GTI-Treffen am Wörthersee eine seriennahe Studie: den Golf GTI Clubsport. Jetzt zeigt VW erste Design-Skizzen des schärfsten GTI!

Aussicht auf den stärksten Golf GTI aller Zeiten: Zum 34. GTI-Treffen (13. bis 16. Mai) stellt VW eine seriennahe Studie des Golf GTI Clubsport an den Wörthersee. Die überarbeitete Frontschürze und neue Lufteinlässen unterstreichen den Leistungszuwachs des 2,0-Liter-Turbomotor auf 265 PS. Damit hat er 35 PS mehr unter der Motorhaube als das bisherige GTI-Spitzenmodell, der GTI Performance.
Alles zum Thema VW Golf GTI

Wenn den GTI-Fans die Studie gefällt, stehen die Chancen gut, dass der Clubsport Anfang 2016 in Kleinserie geht.

Neben der bekannten Vorderachs-Differenzialsperre bekommt der Clubsport eine weitere technische Leckerei für die Rennstrecke: Mit einer Boostfunktion soll er mit Leistungszuwachs und kurzzeitig gesteigertem Drehmoment aus Kurven beschleunigen. Wenn den GTI-Fans das Gesamtpaket gefällt, stehen die Chancen gut, dass der Clubsport Anfang 2016 zum 40-Jährigen GTI-Jubiläum in limitierter Stückzahl auf den Markt kommt. Der Preis dürfte dann bei 34.000 Euro liegen.

Erste Bilder vom Über-GTI

Stichworte:

Sportwagen

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung