Honda S660 Concept: Tokyo Motor Show 2013

Honda S660 Concept: Tokyo Motor Show 2013

— 23.10.2013

Bonsai-Sportler

Honda stellt auf der Tokyo Motor Show 2013 den offenen Sportwagen S660 Concept vor. Das kleine Kei-Car macht optisch auf dicke Hose.

Honda prsentiert auf der Tokyo Motor Show 2013 (22. November bis 1. Dezember 2013) die Studie S660 Concept. Mit Informationen zu dem offenen Sportler hlt sich Honda aber noch sehr zurck. Das Krzel deutet auf den Hubraum des Motors hin, der bei den sogenannten Kei-Cars nicht mehr als 660 Kubikzentimeter betragen darf das spart in Japan Steuern. Mutmalich sitzt also ein kleiner Dreizylinder unter der Haube.

Vorschau: Die Stars der Tokyo Motor Show

Das Cockpit wirkt futuristisch und scheint den Fahrer frmlich zu umschlieen.

Die Lnge betrgt maximal 3,40 Meter, weil auch das eine Grundvoraussetzung fr ein Kei-Car ist. Trotzdem macht der Bonsai-Flitzer optisch auf dicke Hose: Die Front ziert ein durchlaufendes Leuchtband, schmale Scheinwerfer betonen die sportliche Linie. In der Seitenansicht stechen zahlreiche Sicken ins Auge, vor den Hinterrdern sind groe Lufteinlsse untergebracht. Die Rckleuchten nehmen das Design der Frontscheinwerfer wieder auf, zwei dreieckige Aufpuffrohre betonen das etwas pummelige Heck. Innen fallen zuerst die Sitze in zwei Farben mit feststehenden Kopfsttzen auf. Das Cockpit des Rechtslenkers umschliet den Fahrer wie in einem Jet, die Instrumente wirken futuristisch. Ob der S660 eine Chance auf die Serie hat, lsst Honda offen.

Die Stars der Tokyo Motor Show 2013

Alle News und Tests zu Honda



Stichworte:

Cabrio Roadster Sportwagen

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung