Hyundai i40: Kaufberatung

— 10.02.2012

Aufschwung Ost

Mit dem i40 macht Hyundai deutschen Volumenmodellen in der Mittelklasse Konkurrenz. Längst hat man in Fernost die Zeichen der Zeit verstanden und wirbelt den europäischen Markt auf.



Bei der Behauptung, dass Hyundai einen adäquaten Wettbewerber zum Passat ins Rennen schicken wird, hätte der eine oder andere VW-Delegierte vor ein paar Jahren wohl noch mit skeptischem Grinsen reagiert. Doch gut lachen haben jetzt andere. Spätestens seit 2009 ist das Selbstbewusstsein der Koreaner um ein Vielfaches erstarkt. Mit über 91.000 Zulassungen in Deutschland und einem Zuwachs von mehr als 76,7 Prozent gegenüber 2008 florierte das Jahr der Umweltprämie für Hyundai zum Jahr der Rekorde. Und fortan traute man sich in Fernost Großes zu. Unter Leitung des deutschen Chefdesigners Thomas Bürkle entstand im europäischen Designzentrum in Rüsselsheim der i40.

Überblick: News und Tests zum Hyundai i40

Video: VW Passat vs. Hyundai i40

Gegenwind für den Passat

Und das ist unverkennbar. So orientiert sich die Optik des bereits verfügbaren Kombis und der ab Mitte Februar erhältlichen Limousine an deutschen Erfolgsmodellen. Auch die Technik stammt zum Teil aus Europa, während die Montage in Korea erfolgt. Das nennt man Arbeitsteilung, die offensichtlich bestens funktioniert. Denn wie VW-Chef Martin Winterkorn bereits beim kompakten i30 auf der IAA neidlos anerkennen musste, scheppert auch beim neuen Mittelklassemodell nichts. Die Verarbeitung ist hervorragend, das Design elegant und praktisch zugleich, gepaart mit einem Hauch Oberklasseflair.

So zufrieden sind Hyundai-Fahrer

Hyundai war wohl eine der meistbeachteten Marken 2011, doch in der J. D. Power-Statistik spiegelt sich dies noch nicht wider. Klar, hier geht es um rund zwei Jahre alte Autos – und damals sah die Modellpalette noch ganz anders aus. Tucson, Matrix, Getz – erinnern Sie sich an die Gefährte, die uns ...

1 von 4
Als Konfigurationsmöglichkeiten stehen drei Ausstattungslinien und vier Motoren zur Wahl, mit denen Hyundai Wünsche europäischer Kunden erfüllen und seine Position als fünftgrößter Automobilhersteller ausbauen will. Ob die Limousine dem Kombi dabei das Wasser reichen kann und welches Preis-Leistungs-Verhältnis das beste ist.

Bildergalerie

Hyundai i40 VW Passat Variant Hyundai i40 VW Passat Variant Hyundai i40 VW Passat Variant
Oben in der Bildergalerie finden Sie die wichtigsten Informationen zu Karosserievarianten, Motorisierungen und Ausstattung – sowie unsere konkreten Kaufempfehlungen. Den kompletten Artikel mit allen technischen Daten und Tabellen gibt es in AUTO TEST 2/2012 oder als Download im Heftarchiv.


Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige