Lexus GS: Erlkönig

Erlkönig Lexus GS Erlkönig Lexus GS

Lexus GS: Erlkönig

— 29.07.2011

Oberklasse mit Hybridantrieb

Toyotas Nobelableger Lexus präsentiert auf dem Concours d’Elegance in Pebble Beach die Neuauflage des GS. In Deutschland wird es ihn nur mit Hybridantrieb geben.

Lexus stellt auf dem Concours d'Elegance im amerikanischen Pebble Beach (21. August 2011) die Neuauflage des GS vor. Die Oberklasselimousine orientiert sich optisch an der Studie LF-Gh, die Lexus Anfang des Jahres auf der New York Auto Show gezeigt hat. Der neue GS wird nur wenig größer sein als bisher. In Deutschland kommt der Lexus nur mit Hybridantrieb auf den Markt. Geplant sind zwei Leistungsstufen mit 200 PS (GS 200h mit Vierzylinder) und 350 PS (GS 450h mit Sechszylinder).

Überblick: Alle News und Tests zu Lexus

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.