Maybach: nächste Generation

Maybach II Mercedes S-Klasse Erlkönig

Maybach: nächste Generation

— 06.01.2011

Die Über-S-Klasse kommt als Maybach

Die zweite Generation des Luxusliners Maybach ist in Planung. Bereits auf der IAA im September soll eine erste Studie vorgestellt werden. Als Basis dient die neue S-Klasse, die Ende 2012 auf den Markt kommt.

Daimler arbeitet an der zweiten Maybach-Generation – obwohl die Luxuslimousine nie die erwarteten Stückzahlen brachte. Bereits auf der IAA im kommenden September soll eine erste Studie vorgestellt werden. Die Entwicklung übernimmt die auf Kleinserien spezialisierte britische Nobelmarke Aston Martin. Auch die spätere Serienversion könnte in England gefertigt werden. Im Gegenzug bekommen Aston-Martin-Modelle Plattformen und Hybridtechnik von Mercedes. Basis des neuen Maybach ist die S-Klasse, die Ende 2012 auf den Markt kommt. AUTO BILD-Erlkönigfotografen haben jetzt erstmals einen Prototyp erwischt.

Überblick: News und Tests zu Maybach

Die Karosserie soll nur wenig wachsen, das Fahrwerk arbeitet auch künftig serienmäßig mit einer Luftfederung. Gegen Aufpreis gibt es Magic Body Control – Kameras erkennen Schlaglöcher und Kurven und verändern die Fahrwerkhärte. Künftig wird es Diesel- und Benzinmotoren von 204 bis 650 PS geben. Für Europa sind zwei Hybride vorgesehen.

Überblick: Hier gibt es alle Neuheiten 2011

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Umfrage

'Braucht Daimler einen Maybach?'

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.