Mazda CX-3 (2015)

— 11.07.2013

Noch ein kleines SUV

Mazdas SUV-Familie bekommt Nachwuchs: Der CX-3 soll gegen Opel Mokka und Skoda Yeti antreten. Geplant ist der kleine Geländewagen für 2015.

In den CX-3 passen vier Personen und 400 Liter Gepäck.

Mazda will seine SUV-Palette erweitern. Die Japaner entwickeln einen kleinen Geländewagen im Format des Opel Mokka. Der CX-3 wird mit einer Außenlänge von 4,25 Metern rund 30 Zentimeter kürzer ausfallen als der CX-5. Trotzdem soll das SUV Platz für vier Personen und rund 400 Liter Gepäck bieten. Als Antrieb sind die bekannten "Skyactiv"-Motoren vorgesehen.

Alle News und Tests zum Mazda CX-5

Umfrage

'Brauchen wir mehr SUVs?'

Zum Start gibt es drei Benziner mit 100, 120 und 165 PS sowie zwei Diesel mit 120 und 150 PS. Die beiden größeren Motoren werden mit "i-ELOOP" ausgerüstet, einem Kondensator, in dem Bremsenergie gespeichert wird. Das soll den Spritverbrauch senken. Wie seine Konkurrenten Opel Mokka und Skoda Yeti soll der Mazda CX-3 nur gegen Aufpreis mit Allradantrieb lieferbar sein. Er kommt 2015 zu Preisen ab 20.000 Euro auf den Markt.
Brauchen wir tatsächlich noch mehr SUV-Modelle? Stimmen Sie ab!

Stichworte:

Kompakt-SUV

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige