MICHELIN Reifen mit der längsten Laufleistung

MICHELIN Reifen im Test

— 22.03.2016

8000 Kilometer mehr Laufleistung

MICHELIN Reifen erreichen im Durchschnitt eine rund 8000 Kilometer höhere Laufleistung als die getesteten Wettbewerber. Zu diesem Ergebnis kommen aktuelle von Michelin in Auftrag gegebene Tests der unabhängigen Prüforganisation DEKRA.

Laufleistungstests finden bei den Fachredaktionen in der Regel sehr selten statt, da sie äußerst zeitaufwendig und sehr kostspielig sind. Das ist für viele Testredaktionen schwer realisierbar. Gleichzeitig ist die Laufleistung jedoch bei den Kundenwünschen neben der Sicherheit einer der wichtigsten Aspekte. Um einen belastbaren Nachweis zu erhalten, dass MICHELIN Reifen in puncto Lebensdauer führend sind, gab der französische Reifenhersteller Laufleistungstests bei der DEKRA in Auftrag. Die Experten unterzogen daraufhin in den Jahren 2014 und 2015 insgesamt sechs MICHELIN Reifen* und ihre Konkurrenzprodukte Laufleistungstests unter Realbedingungen in Fahrzeug-Konvois**.

Spitzenergebnis für Michelin Reifen

Das Spektrum der getesteten Modelle reicht vom Energiesparreifen über den Ganzjahresreifen bis zum Ultra-High-Performance-Reifen. Dabei platzierten sich die MICHELIN Modelle* ausnahmslos an der Spitze des Feldes. So glänzt etwa der MICHELIN ENERGYTM Saver durch eine 3304 Kilometer höhere Laufleistung bis zur Abfahrgrenze als der nächstbeste Wettbewerber. Die Differenz zur Konkurrenz liegt im Schnitt bei 8261 Kilometern**. Der MICHELIN Primacy 3 platzierte sich sogar 6517 Kilometer vor dem besten Wettbewerbsmodell. Das durchschnittliche Laufleistungsplus gegenüber der Konkurrenz liegt bei 12.348 Kilometern**. Das entspricht beinahe der durchschnittlichen Jahresfahrleistung eines Pkw in Deutschland. Das heißt, hier kann ein Michelin Kunde, wenn er zwischendurch auf Winterreifen wechselt, bis zu zwei Jahre länger fahren.

"Empfehlenswert" laut Ganzjahresreifentest

Das belegen auch Tests unabhängiger Redaktionen. Der MICHELIN CrossClimate sicherte sich kurze Zeit nach seiner Markteinführung im großen AUTO BILD Ganzjahresreifentest neben dem Prädikat "empfehlenswert" klar das Kostenkapitel vor allen anderen Testkandidaten. Hier beeindruckte der MICHELIN Pneu mit seinen herausragenden wirtschaftlichen Eigenschaften: Für seine mit Abstand beste Laufleistung und das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis erhielt der MICHELIN CrossClimate das Prädikat "Eco-Meister 2015". Diese hervorragenden Ergebnisse bei der Laufleistung erreicht Michelin bei seinen Produkten, ohne diese zulasten einer anderen Eigenschaft zu verbessern. Hierbei zeigen sich die hohen Ansprüche des Unternehmens an die eigenen Produkte, die stets mehrere Leistungsmerkmale optimal in einem Reifen vereinen. Diese Produktphilosophie der "MICHELIN Total Performance" verfolgt der Reifenhersteller gleichermaßen bei der Entwicklung aller Serienprodukte wie auch im Motorsport.

*Die getesteten MICHELIN Reifen sind: MICHELIN ENERGY™ Saver+ in 205/55 R16 91V, MICHELIN PILOT SPORT 4 in 225/45 R17 94Y, MICHELIN Primacy 3 in 205/55 R16 91V, MICHELIN Pilot Super Sport in 255/35 ZR19 96Y, MICHELIN CrossClimate in 195/65 R15 95V, MICHELIN Latitude Sport 3 in 255/50 R19 107W.

**Die Mehrleistung berechnet sich aus dem Mittelwert der Laufleistung aller getesteten MICHELIN Reifen im Vergleich zu den getesteten Wettbewerbsreifen und basiert auf Tests beim DEKRA TEST CENTER in 2014 und 2015, die im Auftrag von Michelin durchgeführt wurden. Die Angaben in Klammern entsprechen bei den MICHELIN Reifen der Laufleistung bis zur Abfahrgrenze, bei den getesteten Wettbewerbsreifen ist in Klammern die Minderlaufleistung zum jeweiligen MICHELIN Reifen dargestellt.

DEKRA 2014 in 205/55 R16 91V: MICHELIN ENERGY™ Saver+ (33.042 km), Bridgestone E copia EP150 (3304 km), Continental EcoContact 5 (8591 km), Dunlop Sport BluResponse (12.886 km), Goodyear EfficientGrip Performance (12.886 km), Pirelli Cinturato P1 Verde Ecoimpact (3635 km); DEKRA 2015 in 225/45 R17 94Y: MICHELIN PILOT SPORT 4 (25.364 km), Bridgestone Potenza S001 (4565 km), Continental Sport Contact 5 (2029 km), Dunlop SportMaxx RT (6341 km), Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2 (1775 km), Pirelli P Zero (6087 km); DEKRA 2014 in 205/55 R16 91V: MICHELIN Primacy 3 (34.301 km), Bridgestone Turanza T001 (13.720 km), Continental Premium Contact 5 (12.691 km), Dunlop Sport BluResponse (14.406 km), Goodyear EfficientGrip Performance (14.406 km), Pirelli Cinturato P7 Eco Impact (6517 km); DEKRA 2014 in 255/35 ZR19 96Y: MICHELIN Pilot Super Sport (34.224 km), Bridgestone Potenza S001 (15.401 km), Continental ContiSportContact 5P AO (13.005 km), Dunlop SportMaxx RT (8214 km), Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2 (4449 km), Pirelli P Zero Silver (2396 km); DEKRA 2015 in 195/65 R15 91H (95V): MICHELIN CrossClimate in 95V (38.256 km), Goodyear Vector 4Seasons GEN-2 (2295 km), Pirelli Cinturato All Season (6504 km), Hankook Kinergy 4S (3826 km), Vredestein Quatrac 5 (6886 km), Nokian Weatherproof (12.624 km); DEKRA 2015 in 255/50 R19 107Y (107W/103W): MICHELIN Latitude Sport 3 in 107W (50.531 km), Bridgestone Dueler H/P Sport (506 km), Continental Sport Contact 5 SUV (22.739 km), Dunlop SP Quattro Maxx (2527 km), Goodyear Eagle F1 Asymmetric SUV (1011 km), Pirelli P Zero Rosso in 103W (1011 km), Hankook Ventus S1 Evo2 SUV (21.223 km).

Die beworbenen Testberichte sind hier abrufbar.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

 
Zur Startseite