Bilder zu den Tops & Flops der New York Auto Show 2012

New York Auto Show 2012: Die Tops & Flops der Messe

— 10.04.2012

Kracher und Krücken

Wunderschön oder unfassbar hässlich, zukunftsträchtig oder für die Blech-Tonne: Hier ist die ganz persönliche, subjektive redaktionelle Sicht auf die Neuheiten der NYIAS 2012.

New York ist eine verrückte Stadt. Hier brennt die Luft 24 Stunden lang, hier gewinnt, wer auffällt – hier ist alles möglich. Diese knallbunte, knisternde Atmosphäre der Metropole am Hudson River projezieren die großen internationalen Autohersteller Jahr für Jahr auf ihre Neuheiten der New York Auto Show. Bloß keine Langeweile aufkommen lassen, bloß keine Brot-und-Butter-Autos zeigen. Auf der NYIAS sind Extreme gefragt: Extrem groß, extrem schnell, extrem schön, extrem hässlich – Hauptsache, man fällt auf. Wir zeigen Ihnen die größten Ausschläge der New Yorker Neuheiten-Skala, nach oben und nach unten. Mit dabei: ein moderner Schönling von Toyota, ein krachender Macho von SRT, ein zweifelhafter Zwitter von Terrafugia und ein optischer Totalausfall von Honda. Unsere Tops und Flops finden Sie oben in der Bildergalerie!

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung