Nissan GT-R Illustration

Nissan GT-R: Vorstellung

— 03.05.2013

Godzilla mit 600 PS

Achtung, 911: Der Nissan GT-R rüstet auf. Der japanische Spitzensportler bekommt ein neues Design, ein neues Getriebe und vor allem 600 PS. Und so könnte er aussehen.

Nissan arbeitet an der Neuauflage des GT-R. Der Sportwagen wird der aktuellen Designlinie angepasst. Auch technisch rüsten die Japaner auf: Erstmals will Nissan ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe anbieten, die Leistung steigt auf rund 600 PS. Der GT-R soll so in rund 2,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Wann genau Godzilla mit noch mehr Power daherkommt, steht noch nicht fest.

Nissan GT-R: Facelift 2013

Nissan GT-R Nissan GT-R Nissan GT-R

Alle News und Tests zum Nissan GT-R

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung