Opel Combo Kastenwagen (2012)

Opel Combo Kastenwagen (2012)

— 10.11.2011

Opels neuer Lademeister

Auf dem Schweizer Nutzfahrzeugsalon 2011 in Bern stellt Opel die Kastenwagenversion des Combo vor. Der Lademeister kommt im Frhjahr mit einem Einstiegspreis von 16.362 Euro.

Auf der Nutzfahrzeug-Messe TransportCH 2011 in Bern (10. bis 13. November) feiert der neue Opel Combo als Kastenwagen seine Weltpremiere. Der kleine Transporter von Opel basiert nicht mehr auf dem Corsa, sondern auf dem Fiat Dobl. Die vierte Generation ist ab Frhjahr 2012 fr mindestens 16.362 Euro als Combo Cargo zu haben und ab sofort zu bestellen. Bei der Pkw-Version beginnt der Einstieg bei 17.650 Euro. Als Basisversion hat der Rsselsheimer einen 1,4-Liter-Benziner unter der Haube. Auerdem umfasst die Motorenpalette vier Diesel zwischen 90 und 135 PS sowie ein mit Erdgas laufendes CNG-Aggregat mit 120 PS.

Auf einen Blick: Alle News und Tests zum Opel Combo

berhaupt prsentiert sich das Combo uerst flexibel und einfallsreich. So sind zwei Radstnde (2,75 Meter und 3,10 m), zwei Hhen (1,85 m und 2,10 m) und unterschiedliche Hecktren (asymmetrische Doppelflgeltr oder einteilige Klappe) whlbar. Das Ladevolumen reicht bis 4,6 Kubikmeter bei langem Radstand und umgeklapptem Beifahrersitz. Ebenfalls praktisch: Eine zustzliche Dachklappe (bei einigen Konfigurationen) schafft Platz fr lange Leitern, eine optionale Start-Stopp-Automatik (auer beim CNG) hilft beim Spritsparen und zwei mgliche Schiebetren erleichtern den Zugang.

Stichworte:

Nutzfahrzeuge

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung