Bilder: Billig-Smart von Renault

Renault Twingo Zweisitzer

— 01.03.2012

Billig-Smart von Renault

Die Kooperation zwischen Daimler und Renault wird bald neue Früchte tragen. Oder besser Früchtchen: Der Kleinstwagen auf Smart-Basis mit Twingo-Genen wurde schon als Erlkönig gesichtet.

Auch bei Kleinstwagen wird Daimler künftig mit Renault kooperieren. Unsere Erlkönig-Fotos zeigen einen zweisitzigen City-Twingo auf Basis des nächsten Smart fortwo. Ob der neue Mini Front- oder Heckantrieb haben wird, ist nicht eindeutig zu erkennen, die Lufteinlässe stammen vom Karosseriespender Twingo. Der Renault-Smart dürfte deutlich billiger werden als sein deutsches Pendant. Nach dem Kastenwagen Renault Kangoo/Mercedes Citan und dem auf E-Klasse-Basis geplanten Oberklasse-Renault wäre er die dritte Baureihe in Zusammenarbeit.

Übersicht: Alle News und Tests zu Smart und Renault

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.