Saab 9-2, 9-3 oder 9-6: Autos, die uns fehlen

Saab 9-2 Retro-Entwurf Saab 9-5 XWD 2-0T Aero

Saab 9-2, 9-3 oder 9-6: Autos, die uns fehlen

— 29.11.2010

Mut zu Retro!

Der Saab 9-2 und seine Nachfolger gaben dem schwedischen Autohersteller schon 1949 ein unverwechselbares Charaktergesicht, das wir gern wieder auf den Straßen sähen.

Da suchen sie seit Jahrzehnten nach einer Identität, dabei steht sie direkt vor ihnen: der alte, kugelrunde Saab 9-6 (oder seine Vorgänger 9-2 und 9-3), das Ei der Weisen, vom Flugzeug inspiriert, auf Rallyepfaden gestählt. Der nordische David, der im Wettbewerb den Goliaths dieser Welt die Schnauzen polierte. Vorsprung durch Intelligenz – mehr Saab, als sich in dieser Kugel versammelt, geht nicht. Mit anderen Worten: Wenn ein Auto danach schreit, neu geboren zu werden, dann ist es der Saab 9-6. Sein Credo: Speed und Sparsamkeit durch geringes Gewicht und minimalen Luftwiderstand. Und nicht durch plumpes Anhäufen von PS oder vordergründige Verbrauchskosmetik. Zweitens: Die Form ist Mittel zum Zweck, und der hat nichts mit der Automode zu tun. Unser Vorschlag an Saab also: Mut zu Retro!

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.