Seat Leon ST Cupra (2015): Wörthersee

Seat Leon ST Cupra NBR (2015): GTI-Treffen am Wörthersee

— 13.05.2015

Seats Rekord-Kombi feiert Premiere

Auf der Nordschleife fuhr der Kombi zum Rekord, jetzt feiert der Leon ST Cupra NBR offiziell Premiere beim GTI-Treffen am Wörthersee.

280 PS und bis zu 1470 Liter Kofferraumvolumen: Der Leon Cupra ST ist ein reinrassiger Sportkombi.

Auf dem GTI-Treffen am Wörthersee (13. bis 16. Mai 2015) feiert der schnellste Kompakt-Kombi der Nürburgring-Nordschleife seine Premiere. Der 280 PS starke Seat Leon ST Cupra hatte die Runde binnen 7:58 Minuten geschafft, gesteuert vom spanischen Rennfahrer Jordi Gené.
Alle News und Tests zum Seat Leon

Beim legendären GTI-Treffen fährt der Kombi mit dem Performance-Pack "Black" vor, ausgestattet unter anderem mit 19-Zoll-Leichtmetallrädern und Brembo-Bremsanlage. Auch mit dabei: die Extremversion Leon Cup Racer, ein Leon SC Cupra mit knalligem Farbpaket sowie der Leon Cupra mit Zierelementen in Hochglanzschwarz.

Seat Leon ST Cupra (2015): Fahrbericht

Seat Leon ST Cupra Seat Leon ST Cupra Seat Leon ST Cupra

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.