Skoda Citigo Ralli Concept-Studie (2012)

Skoda Citigo Rally: Wörthersee 2012

— 18.05.2012

Citigo als Rallye-Auto

Skoda serviert den Tuning-Fans am Wörthersee eine Rallye-Version des Citigo. Der Rennzwerg mit Rundumbespoilerung und fetten Rädern ist vorerst  nur eine Studie.

Skoda stellt auf dem GTI-Treffen am Wörthersee eine Rallye-Version des Citigo vor. Bisher hat der Flitzer allerdings nur den Status eines Designkonzepts. Der Tscheche im Rennsportkleid sieht wirklich flott aus: Massive Stoßfänger, ein Heckflügel, eine großzügige Lufteinlassöffnung in der Frontschürze und geschmiedete 18-Zoll-Räder mit Niederquerschnittbereifung lassen den Kleinstwagen wirken wie einen echten Sportler. Dazu verbaut Skoda breitere Kotflügel und massive Schweller, die den Citigo auf jeder Seite um einige Zentimeter breiter machen. Hinten gibt es ein zentral angebrachtes Auspuff-Endrohr. Im hinteren Stoßfänger ist eine Diffuser-Funktion integriert. Innen hat der Tscheche einen Überrollkäfig und Rennschalen. Angaben zu einer möglichen Motorisierung macht Skoda nicht.

Lesen Sie auch: Die Könige vom See

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung