Toyota Avensis Facelift (2015): Vorstellung und Preis

Toyota Avensis Facelift (2015): Vorstellung und Preis

— 11.03.2015

Gleicher Preis beim Avensis

Neue Kleider für den Toyota Avensis: Mit aufgefrischter Optik, neuen Motoren und mehr Ausstattung kommt er im Juni in den Handel.

Toyota erneuert den Avensis. Die Japaner versprechen eine innovative Komfort- und Sicherheitsausstattung sowie neue Motoren. Im Juni 2015 kommt er zu einem Basispreis von 23.640 Euro (97 kW/132 PS) zu den Händlern. Der Preis bleibt also gleich, als Kombi kostet er 1000 Euro Aufpreis.

Das Cockpit haben die Japaner gründlich überarbeitet. Es sieht nun aufgeräumter aus.

Deutlich erkennbar ist die veränderte Frontpartie, die nun an Modelle wie den Auris erinnert. Als erstes Toyota-Modell hat der Avensis das erweiterte Notbrems-System "Toyota Safety Sense" an Bord. Serienmäßig zudem: Klimaanlage, Audiosystem, elektrische Fensterheber, elektrische und beheizbare Außenspiegel sowie ein Berganfahrassistent. Je nach Ausstattung soll der Preis im Vergleich zum Vorgänger um bis zu 200 Euro sinken. Das Mittelklassemodell ist ein echter Europäer. In Belgien entwickelt und in Frankreich designt, wird es im britischen Werk Burnaston gebaut.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung