Toyota GT 86 Cabrio

— 01.03.2012

Toyota-Sportler macht auf

Der Sommer 2012 kommt zu früh. Doch für die Zukunft dürfen sich Fans von offenen Japan-Sportlern auf den Toyota GT 86 Cabrio freuen. Der Startzeitpunkt ist offen, der Preis vermutlich passabel.



Toyota plant, vom Sportwagen GT 86 eine Roadsterversion auf den Markt zu bringen, wie Chefentwickler Tetsuya Tada in einem Interview bestätigt hat. "Der GT 86 wurde von vornherein so konstruiert, dass wir ihn auch als Cabrio bauen können." Eine Entscheidung, wann der offene Toyota auf den Markt kommt, ist aber noch nicht gefallen. Die Technik übernimmt der Roadster vom Coupé: Ein Zweiliter-Boxermotor mit 197 PS von Toyota-Tochter Subaru treibt die Hinterachse an. Die Preise dürften bei rund 35.000 Euro beginnen.

Auf einen Blick: Alle News und Tests zu Toyota

Stichworte:

Cabrio



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige