Toyota testet Induktionsladung für E-Autos

— 14.12.2012

Kabellos glücklich

Toyota will Hybridfahrzeuge künftig kabellos über Induktion aufladen. In Japan startet dazu jetzt ein Feldversuch für die Ladung per Magnetspule.



Toyota hat eine kabellose Auflade-Technologie für Elektro- und Plug-in-Hybridfahrzeuge entwickelt. Nachdem sich Fahrer der Fahrzeuge mit alternativen Antrieben über das häufige Hantieren mit dem Ladekabel beklagt hatten, soll künftig ein automatisierter und kabelloser Ladevorgang Abhilfe schaffen. Dafür wird in den Boden der Parkfläche eine Spule mit einem Durchmesser von etwa 50 Zentimetern installiert. Fährt ein Fahrzeug darüber hebt sich die Spule automatisch aus dem Boden um den Abstand zum Unterboden zu verkleinern und der Ladevorgang beginnt.

Ohne Kabel, ohne Probleme: Induktionsverfahren im Praxistest

Im Januar 2013 startet in Toyota City die Erprobungphase der neuen Technologie unter Alltagsbedingungen. Die induktive Resonanztechnik nutzt das zwischen zwei Magnetspulen entstehende Feld, um die Batterien des Fahrzeugs während des Parkens aufzuladen. Eine Magnetspule ist in der Reserveradmulde im Fahrzeugboden installiert, die andere im Boden der Ladestation. Laut Toyota ist die Ladezeit bei einem Prius Plug-in-Hybrid mit 90 Minuten identisch wie die normale Ladung per Kabel an der Steckdose. Kleiner Haken an der Sache: Wer nicht exakt über der Magnetspule parkt, um die Akkus aufzuladen, muss mit geringfügig längeren Ladezeiten rechnen. Wann die kabellose Auflade-Technologie in Serie gehen könnte, verrät Toyota noch nicht.

Lesen Sie auch: Dodge wird zum Charger



Diesen Beitrag empfehlen

Interessantes aus dem Web

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.