Skoda Superb VW Passat

VW Passat/Skoda Superb: Vergleich

— 25.01.2011

Zwei für Raumfahrer

Im Familienduell der Lademeister trifft der Superb Combi auf den kleineren Passat Variant. VW und Skoda kämpfen um die Kombi-Krone: Wer hat am Ende das bessere Format?

Dieser Kombi dürfte den Wolfsburgern so richtig Kummer bereiten. Seit es den Superb auch als Kastenheck zu kaufen gibt, haben sich die Zulassungszahlen des Edel-Skoda in Deutschland verdreifacht. Wieso auch nicht? Er ist eleganter als die eher unharmonische Limousine, hat unerreicht viel Platz und kostet deutlich weniger als ein vergleichbarer VW Passat. 3000 Euro Preisunterschied sind nicht nur in der Mittelklasse ein Wort, auch weil es in Mlada Boleslav merklich mehr Auto fürs Geld gibt als in Wolfsburg.

Überblick: Alle News und Tests zu Skoda Superb und VW Passat

Lademeister: Beim Kofferraumvolumen schlägt der Superb den Passat um über 100 Liter.

Nun braucht nicht jeder annähernd zwei Kubikmeter Laderaum. Was spricht also sonst noch für den Skoda? Das Raumangebot im Fond zum Beispiel. Denn genau wie sein Stufenheck-Pendant bietet er hier fast schon Stretchlimousinen-Format. In den meisten anderen Disziplinen liegen die beiden Plattformbrüder so dicht beisammen, dass im Zweifel persönliche Vorlieben den Ausschlag geben. Den feineren Komfort bietet der Passat, zumal wenn er wie in diesem Fall mit dem adaptiven DCC-Fahrwerk (1070 Euro) ausgerüstet ist. Überhaupt hat die Passat-Preisliste viele Optionen, die dem Superb-Kunden vorenthalten bleiben. Der kann sich damit trösten, dass sein Kombi – wer hätte das gedacht? – sogar etwas solider verarbeitet wirkt als der Passat, Klappern gehört aber bei beiden nicht zum Handwerk.
Fahrzeugdaten Skoda Superb Combi 1.8 TSI VW Passat Variant 1.8 TSI
Motor Vierzylinder, Turbo, vorn quer Vierzylinder, Turbo, vorn quer
Ventile/Nockenwellen 4 pro Zylinder/2 4 pro Zylinder/2
Nockenwellenantrieb Kette Kette
Hubraum 1798 cm³ 1798 cm³
kW (PS) bei 1/min 118 (160)/4500 118 (160)/4500
Nm bei 1/min 250/1500 250/1500
Vmax 218 km/h 218 km/h
Getriebe Sechsgang manuell Sechsgang manuell
Antrieb Vorderradantrieb Vorderradantrieb
Bremsen vorn/hinten Scheiben/Scheiben Scheiben/Scheiben
Testwagenbereifung 225/45 R 17 W 235/45 R 17 W
Verbrauch* – Abgas CO2 9,5/6,0/7,3 l – 171 g/km 9,6/5,3/6,9 l – 160 g/km
Tankinhalt 60 l/Super 70 l/Super
Vorbeifahrgeräusch 73 dB (A) 71 dB (A)
Anhängelast gebr./ungebr. 1500/700 kg 1500/750 kg
Kofferraum 603–1835 l 603–1731 l
Preis 28.940 Euro** 31.995 Euro***
*innerorts/außerorts/gesamt auf 100 km; ** inklusive 17"-Bereifung für 290 €; *** inklusive 17"-Bereifung für 700 € und DCC-Fahrwerk für 1070 €
Messwerte Skoda Superb Combi 1.8 TSI VW Passat Variant 1.8 TSI
Beschleunigung
0–50 km/h 3,1 s 3,3 s
0–100 km/h 9,0 s 9,6 s
0–130 km/h 14,5 s 15,2 s
Elastizität
60–100 km/h 8,6 s (4. Gang) 10,5 s (4. Gang)
80–120 km/h 14,5 s (6. Gang) 19,3 s (6. Gang)
Leergewicht/Zuladung 1598/498 kg 1614/496 kg
Gewichtsverteilung v./h. 56/44 % 56/44 %
Wendekreis links/rechts 11,5/11,6 m 11,1/11,3 m
Bremsweg
aus 100 km/h kalt 37,6 m 38,2 m
aus 100 km/h warm 37,3 m 37,4 m
Innengeräusch
bei 50 km/h 58 dB (A) 57 dB (A)
bei 100 km/h 65 dB (A) 64 dB (A)
bei 130 km/h 68 dB (A) 68 dB (A)
Testverbrauch – CO2 7,9 l – 187 g/km 7,4 l – 176 g/km
Reichweite 760 km 940 km

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.