VW Touareg Exclusive

VW Touareg Exclusive

— 11.10.2010

Touareg ganz nobel

VW veredelt den Touareg mit der eigenen Exklusive-Linie. Bei den Wolfsburgern heißt das Leder und Holz satt. Den Luxus für das SUV gibt es natürlich nicht zum kleinen Tarif.

Warum den Tunern ein lukratives Geschäft überlassen? Dachte sich VW und schneidert seitdem seinen Modellen die Exclusive-Linie auf den Leib. Für Golf und Passat CC gibt es das schon, jetzt ist der neue Touareg dran. Der bekommt ein neues Gestühl vorn, das mit elektrischer 12-Wege-Einstellung, elektro-pneumatisch einstellbaren Sitzlehnenwangen und längs- und höheneinstellbaren Kopfstützen verwöhnt. Dazu kann der Kunde die Lederausstattung in Dark Burgundy oder in Pepper Beige wählen – ausgeführt in "Cool Leather", das heißt: Die Sitze heizen sich bei Sonneneinstrahlung weniger auf. Echtholz-Dekorelemente in "Olivesche" runden die edle Anmutung ab. Dazu sind die Türinserts in Leder gehalten, Einstiegsleisten in Edelstahl mit Exclusive Schriftzug sowie ein schwarzer Dachhimmel sind ebenfalls inklusive.

Übersicht: Alle News und Tests zum VW Touareg

Außen spendiert VW 19-Zoll-Leichtmetallräder in zwei unterschiedlichen Designs, das "Chrome & Style"-Paket und eine Dachreling in Silber eloxiert. Die Preise für den Touareg Exclusive beginnen bei 58.150 Euro (V6 TDI BlueMotion Technology), die Linie kann mit allen Motorvarianten bestellt werden.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung