ABT Audi S3 Sportback

Abt S3 (2021): 370 PS, Abgasanllage, Auspuff, Tuning

Neuer Auspuff und 370 PS: Abt Sportsline tunt den neuen Audi S3

Wenn Audi dem neuen S3 schon nicht mehr Leistung schenkt, macht es halt Abt. Der Tuner bringt den Kompaktsportler auf 370 PS!
Die Leistung des neuen Audi S3 hat schon bei der Präsentation für Ernüchterung gesorgt, denn die gleicht der des Vorgängers: 310 PS und 400 Nm. Ab Januar 2021 gibt es Abhilfe von Tuner Abt Sportsline, dann gibt es unter dem Namen "Abt Power" ein neues Steuergerät für den Kompaktsportler.

Auspuffanlage aus Edelstahl, die in vier mattschwarze Endrohrblenden mündet.

©ABT Sportsline

Und das holt 370 PS und 450 Nm, also 60 PS und 50 Nm mehr aus dem Zweiliter-Turbovierzylinder! Zu den Fahrleistungen äußert sich Abt noch nicht, aber die Mehrleistung dürfte locker dafür sorgen, dass sich die Sprintzeit von 0 auf 100 km/h verkürzt. Denn die hatte sich bei der Neuauflage um die drei Zehntel auf 4,8 Sekunden verlängert. Das könnte der S3 mit dem Abt-Tuning wieder ausgleichen.

Neue Auspuffanlage für den S3

Für den passenden Sound gibt es ab Frühjahr 2021 außerdem eine Auspuffanlage aus Edelstahl. Die mündet in vier mattschwarzen Endrohrblenden mit einem Durchmesser von jeweils 102 Millimetern. Außerdem bietet Abt drei verschiedene Felgen für den S3 an. Die glänzend-schwarze Variante in 20 Zoll, die auf den Bildern zu sehen ist, und zwei Versionen mit fünf Speichen, eine in 19 und eine in 20 Zoll.

Fotos: ABT Sportsline

Stichworte:

Auspuff Kompaktsportler

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.