Wohnmobil-Test Ahorn ACT 590 vs. Sun Living S 60 SP

Ahorn ACT 590 vs. Sun Living S 60 SP: Wohnmobil-Test

Viel Wohnmobil für wenig Geld

Kompakt, agil und günstig – Ahorn ACT 590 und Sun Living S 60 SP zeigen im Duell von AUTO BILD REISEMOBIL, dass weniger manchmal mehr sein kann.
Eigentlich gelten Campervans und Kastenwagen als besonders alltagstaugliche Freizeitfahrzeuge. Mit diesen beiden Teilintegrierten hier brauchen Sie wuseligen Stadtverkehr aber auch nicht zu fürchten. Denn Ahorn ACT 590 und Sun Living S 60 SP sind ebenfalls kompakt gebaut und messen nur knapp sechs Meter in der Länge. Das freut Fähren-Fahrer zusätzlich, weil sie günstiger buchen als Reisende mit herkömmlich langen Wohnmobilen. Apropos Preise: Auch dort punkten unsere beiden Kontrahenten, starten sie doch schon ab 38.800 Euro (Ahorn) bzw. 43.199 Euro (Sun Living).

Reisemobil Suchen

Suchen und kaufen Sie Ihr Traummobil im Reisemobilmarkt

Überblick: Alles zum Thema Wohnmobile
Das war es dann aber schon mit den Gemeinsamkeiten. Während Ahorn konsequent auf den Renault Master als Basisfahrzeug setzt, rollt der Sun Living auf einem Fiat-Ducato-Chassis. Unterschiedliche Konzepte bestimmen auch die Innenräume. Der ACT 590 kommt mit Längs-Doppelbett und bietet insgesamt bis zu vier Schlafgelegenheiten. Der Sun Living richtet sich mit großem Querbett im Heck konsequent ans mobile Paar. Ein spannender Vergleich! Alle Einzelheiten dazu finden Sie in der Bildergalerie.

Wohnmobil-Test Ahorn ACT 590 vs. Sun Living S 60 SP

Sun Living S 60 SPAhorn ACT 590Ahorn ACT 590, Sun Living S 60 SP

Technische Daten: Ahorn ACT 590 und Sun Living S 60 SP
Ahorn Sun Living
Fahrzeugdaten
Motorisierung 2.3 dci 130 MultiJet II 130
Motor/Bauart/Zylinder/Einbaulage Diesel/in Reihe/vier/vorn quer Diesel/in Reihe/vier/vorn quer
Hubraum 2299 cm3 2287 cm3
kW (PS) bei U/min 96 (130) bei 3500 96 (130) bei 3600
Nm bei U/min 320 bei 1500 320 bei 1800
Höchstgeschwindigkeit 148 km/h 140 km/h
Getriebe Sechsgang manuell Sechsgang manuell
Antrieb Vorderradantrieb Vorderradantrieb
Bremsen vorn/hinten Scheiben/Scheiben Scheiben/Scheiben
Testwagenbereifung 225/65 R 16 CP 215/70 R 15 CP
Reifentyp Conti VancoCamper Michelin Agilis Camping
Tankinhalt/Kraftstoffsorte 105 l/Diesel 120 l/Diesel
Anhängelast gebremst/ungebremst 2000/750 kg 2000/750 kg
Länge/Breite/Höhe 5990/2370/2940 mm 5990/2320/2870 mm
Radstand 3682 mm 3450 mm
Aufbau
Außenmaterial Wand/Dach/Boden GFK/GFK/GFK GFK/GFK//Holzverbund
Isoliermaterial Wand/Dach/Boden Polystyrol/Polystyrol/Polystyrol Polystyrol/Polystyrol/Polystyrol
Wandstärke Wand/Dach/Boden 30/25/40mm 31/31/41mm
Fenster 6 3
Dachhauben 2 4
Max. Innenhöhe/Innenbreite 2030/2215mm 2100/2185mm
Bettenmaß Front (L x B) 1900 x 930 mm (Hubbett) 1800 x 950-500 mm
Bettenmaß Heck (L x B) 1910x 1310mm 2100x 1280mm
Herd 3 Flammen 3 Flammen
Kühlschrank/Frosterfach 97/11l 102/9l
Modell Toilette Thetford Cassette Thetford Cassette
Sitzplätze/mit Dreipunktgurten n 4/4 4/4
Heizung Truma Combi 4 Truma Combi 4
Steckdosen 12/230 V –/2 3/2
Leuchten 11 10
Aufbaubatterie 90Ah 100Ah
Frischwassertank 100l 110l
Abwassertank 130l 85l
Gasvorrat 1 x 11kg 2 x 11kg
Preise
Grundpreis (mit Basismotor) 38.800 Euro 43.199 Euro
Testwagenpreis 47.580 Euro 49.391 Euro


Autor: Axel Sülwald

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.