Alfa Romeo ist mit dem Tonale im Segment der Kompakt-SUV am Start. Der Basispreis der 130 PS starken Diesel-Variante startet bei 36.300 Euro. Dann ist der Tonale mit 1,6 Litern Hubraum und Frontantrieb unterwegs. Aktuell wird das italienische SUV aber auch günstig im Privatleasing angeboten.

Bei sparneuwagen.de (Kooperationspartner von AUTO BILD) gibt des den Alfa Romeo Tonale zurzeit für 259 Euro brutto im Leasing. Dafür kann das SUV 60 Monate jeweils 10.000 Kilometer pro Jahr gefahren werden. Eine Vertragslaufzeit von 48 (267,29 Euro brutto) oder 36 Monaten (275 Euro brutto) ist ebenfalls möglich. Entscheidet man sich für eine der beiden kürzeren Laufzeiten, können die jährlichen Freikilometer in 5000er-Schritten auf bis zu 25.000 Kilometer erhöht werden. (Unterhaltskosten berechnen? Zum Kfz-Versicherungsvergleich!)

Drei Jahre lang Alfa Romeo Tonale für 11.140 Euro fahren

Zusätzlich zur monatlichen Leasingrate müssen Kunden die einmalig zu zahlenden Überführungskosten in Höhe von 990 Euro brutto sowie die Zulassungskosten von 250 Euro brutto berücksichtigen. So ergeben sich im günstigsten Fall Gesamtleasingkosten von 11.140 Euro brutto (36 mal 275 Euro plus 990 Euro plus 250 Euro).
Das SUV ist bei diesem Angebot frei konfigurierbar. Serienmäßig kommt der Tonale unter anderem mit folgenden Ausstattungshighlights: Multifunktionslenkrad, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Apple CarPlay, Android Auto, 12,3-Zoll-Display, Einparkhilfe hinten, Spurhalteassistent, Müdigkeitserkennung und Klimaautomatik.
Die unverbindliche Lieferzeit liegt bei vier Monaten. Aufgrund einer hohen Nachfrage kann das Angebot laut sparneuwagen.de kurzfristig nicht mehr verfügbar sein. Eine Übersicht mit allen interessanten Leasing-Deals gibt es hier!

Von

Kim-Sarah Biehl