Aston Martin Vanquish: Supercar, Crash, Unfall

Aston Martin Vanquish: Supercar, Crash, Unfall

Frau crasht Aston Martin ihres Begleiters und lässt ihn sitzen!

Eine Frau durfte den Aston Martin ihres Begleiters fahren und rammte einen Stahlpoller. Dann ergriff sie die Flucht – ließ den Besitzer im Auto zurück!
Dieses Date ging gründlich schief. Im australischen Melbourne entschied sich der Besitzer eines Aston Martin Vanquish, eine junge Bekannte ans Steuer des Supersportwagens zu lassen. Ein Fehler, wie sich im Nachhinein herausstellte: Laut Polizeiangaben war es 0.25 Uhr Ortszeit, als die Frau die Kontrolle über den mindestens 250.000 Euro teuren Supersportwagen verlor, quer über die Straße schlingerte und schließlich in den Stahlpoller an einer Straßenbahnhaltestelle krachte.

Auto-Ersatzteile bei Ebay

Die gute Nachricht: Die Frau war offenbar nicht schwer verletzt. Die schlechte: Statt am Unfallort zu bleiben und auf die Polizei zu warten, nahm sie die Beine in die Hand und ergriff die Flucht!

Keine Verletzten, Wagen Schrott

Der Poller ist tief in den Motorraum des Aston Martin eingedrungen, das sieht nach Totalschaden aus!

Als die Polizei wenig später eintraf, war nur noch der Besitzer des gecrashten Aston Martin zu sehen, der zum Glück ebenfalls unverletzt blieb. Das Auto kam nicht so glimpflich davon, die Front des V12-Sportwagens wurde fast gänzlich zerstört. Aufgrund der erheblichen Schäden im Motorraum und an der Vorderachse muss man davon ausgehen, dass der Aston Martin einen wirtschaftlichen Totalschaden erlitt. Da die Frau vermutlich als Fahrerin des Fahrzeugs nicht versichert war, könnten nun erhebliche Kosten auf den 27-jährigen Besitzer zukommen. Den bisherigen Erkenntnissen nach kannten sich der Mann und die Unfallfahrerin noch nicht sehr lange, sind auch nicht verwandt. Die Victoria Police sucht immer noch die flüchtige Frau. Die Ermittlungen halten an.

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.