Audi A4: Motor, Leistung, Preis

Audi A4: Motor, Leistung, Preis

Scharfe Optik und viel PS zum guten Kurs

Schön, potent und solide: Dieser Audi A4 ist ein guter Kauf. Und das Beste: Er ist verglichen mit seiner Leistung sogar bezahlbar! Alle Infos!
Idealer Geschäftswagen, beliebte Mittelklasse und solider Dauerläufer: Der Audi A4 erfreut sich einer großen Fangemeinde und ist bei Familienvätern, Sportfans und Außendienstlern gleichermaßen gern gesehen. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt finden sich deshalb viele Exemplare mit überdurchschnittlich hohen Laufleistungen und besonders viele Kombis. Doch auch wer eine Limousine sucht, die nicht allzu viel gefahren wurde, dafür aber umso mehr PS unter der Haube hat, wird fündig.
 

Auf dem Gebrauchtwagenmarkt gibt es deutlich mehr A4 Kombis als Limousinen.

Unser entdeckter Audi ist eines der ersten Modelle der fünften Generation (Typ B9). Besonderheit war hier, dass erstmals die Stufenhecklimousine sowie auch der Kombi namens Avant zeitgleich erschienen sind. Stärkster Diesel war der laufruhige Dreiliter-V6 mit 272 PS, den es ausschließlich mit Allradantrieb gab. Und genau dieser Selbstzünder steckt in unserem A4. Mit diesem Aggregat sprintet der mindestens 1,4 Tonnen schwere A4 in 5,8 Sekunden auf Tempo 100. Trotz dieser Fahrleistungen ist der A4 3.0 TDI sparsam unterwegs und soll nicht mehr als fünf Liter auf 100 Kilometer benötigen. Das damals neu entwickelte Fahrwerk macht den Bestseller von Audi insbesondere auf langen Strecken zum hervorragenden Begleiter. Überdurchschnittlich viel wurde der inserierte A4 jedoch nicht gefahren. Mit einem Kilometerstand von knapp über 80.000 Kilometern liegt er deutlich unter dem Durschnitt, den viele A4 in diesem Zeitraum meist absolviert haben (98.000 Kilometer).
Hier geht es zu gebrauchten Audi A4

Nicht nur schick, sondern auch sicher

Wie es sich für ein Premium-Modell gehört, ist das Interieur des A4 hochwertig und solide.

Im Innenraum des 4,73 Meter langen A4 ist alles hochwertig und gut verarbeitet. Für Komfort während der Fahrt sorgen das beheizbare Multifunktionslenkrad, Sitzheizung, bequemes Sport-Gestühl aus einem Leder-Alcantara-Mix, 3-Zonen-Klimaautomatik, einem Bang-&-Olufsen-Soundsystem, Verkehrszeichenerkennung, Einparkhilfe sowie Navigation. Zudem beinhaltet die in brillantschwarz lackierte Limousine LED-Tagfahrlicht sowie LED-Scheinwerfer, Alufelgen, eine automatisch öffnende Heckklappe und kommt mit abgedunkelten hinteren Scheiben. Technisch ist der Viertürer besonders mängelarm und hält für seine Besitzer kaum unschöne oder teure Überraschungen bereit. Trotz der meist überdurchschnittlich hohen Tachostände schaffen überdurchschnittlich viele Exemplare die Hauptuntersuchung ohne Mängel. In keinem Bereich bereitet die Ingolstädter Mittelklasse den TÜV-Prüfern Kummer, beim Euro-NCAP-Crashtest erreicht der A4 die Höchstbewertung von fünf Sternen. Und im 100.000-Kilometer-Dauertest hat der A4 (der 2.0 TFSI Avant) eine glatte Eins bekommen. Lediglich der hohe Preis gefiel nicht, allerdings rechtfertigt dieser die gute Qualität und Zuverlässigkeit. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt lassen sich hier allerdings auch Schnäppchen finden. Der inserierte A4 ist verglichen mit seiner Leistung und Ausstattung für aktuell 28.950 Euro ein richtig guter Deal.

Autor:

Stichworte:

Limousine

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.